Darum sind wir die Nummer 1 in Kroatien...

Dalmatien

Das Herz der Adria, historische Bauten und die schönsten Küsten.

Miete jetzt deine Villa in Dalmatien.

Suche Villen in Dalmatien
Die Perle des Landes!


Hunderte Kilometer atemberaubende Küstenlinie, vor der sich über 1000 Inseln aneinanderreihen? Paradiesische Strände, spektakuläre Wasserfälle und märchenhafte Naturschätze? Willkommen im sonnenverwöhnten Dalmatien, der größten Küstenregion des Landes! Sie reicht vom Süden der Kvarner Bucht bis zur Landesgrenze Montenegros und ist aufgrund der enormen Fläche in drei Gebiete unterteilt: Nord-, Mittel- und Süddalmatien.

Was dieser Teil Kroatiens alles für euch bereithält, ist nur schwer zu beschreiben: Ihr müsst es einfach Erleben! Dalmatien ist zweifelsohne der Geheimtipp Kroatiens! Es wird Euch leicht fallen, die täglichen Sorgen zu vergessen.. einmal angefangen, kommt man aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: auf dem Festland finden wir kulturell-historische Städte wie Dubrovnik, Split oder Zadar, in den Weiten der Adria wiederum hunderte, bildschöne Inseln mit völlig verschiedener Charakteristika, jeder Flecken auf seine Weise einzigartig.

Bewegen wir uns aus der Region Kvarner in Richtung Norddalmatien, werdet Ihr gleich mit einem Augenschmaus empfangen: der „Nationalpark Paklenica“. Hier wurden Großteile der einzigartigen Winnetou Filmreihe gedreht und machte die Gegend somit „ungeahnt“ weltbekannt. Die nächstgelegenen Städte Zadar und Sibenik bieten kulturellen Höchstwert, hier fühlt man sich in vergangene Zeitalter versetzt! Erkundet Ihr diesen Teil Kroatiens, finden sich unterschiedliche Baustile und Epochen wieder, die insbesondere auf die einstige Besatzung des venezianischen Reiches hindeuten. Auch die mächtigen Verteidigungsanlagen im Meer vor Sibenik lassen die historische, militärische Wichtigkeit erahnen. Im Hinterland, unweit der Stadt entfernt, findet Ihr inmitten saftig- grüner Wälder schon die nächste Pilgerstätte Kroatiens: der bekannte „Nationalpark Krka“ schillert mit seinen wunderschönen Wasserfällen und freut sich auf Euren Besuch - für Aktivurlauber ist diese Region definitiv ein muss! Auf dem Weg „gen Süden“ passieren wir zudem noch eine Vielzahl beliebter Touristenziele, wie das unterhaltsame Vodice oder das wunderschöne Städtchen Primošten. Ob es hier eher mal das kroatische Nachtleben oder doch ein Bootsausflug auf die Kornaten sein darf, bleibt gänzlich Euch überlassen!

Hangeln wir uns weiter an der ansehnlichen „Jadranska Magistrala“, der Küstenstraße entlang, erreichen wir schon Mitteldalmatien. Empfangen werden wir vom kleinen, verführerischen Inselstädtchen Trogir mit dem internationalen Flughafen Split. Die Region besitzt etliche Kultur- und Naturreichtümer: Kirchen und Klöster blieben jahrtausende lang erhalten, im Sommer duftet der Lavendel und die Oliven-und Weinanbaugebiete blühen. Hier erscheint alles märchenhaft und lässt leise vermuten, wo man gelandet ist- im Schlaraffenland für Urlauber! Vor uns liegt die „Hauptstadt der Adria“ und zweitgrößte Stadt des Landes, Split- der ideale Ausgangspunkt für Inselhopping, Sonnenbaden und Unterhaltung PUR. Von hier aus lassen sich alle „Oasen“ der Adria ansteuern: ob Insel Brac mit dem bekanntesten Sandstrand Kroatiens „Zlatni Rat“, die Promi- Insel Hvar oder das Taucherparadies Vis – Mitteldalmatien ist magisch und wird Euch garantiert in seinen Bann ziehen! Unweit entfernt gelangen wir an die Makarska Riviera, einen besonders schönen Abschnitt der Adriatischen Küste. Hier stärkt uns die Natur mal wieder gewaltig den Rücken: das massive Biokovo Gebirge stellt sich schützend vor die Riviera. Mit eigenem Naturpark beeindruckt es mit kontrastreichen Landschaften und grandiosen Aussichtspunkten auf die Weiten der Adria. An der ebenso benannten Stadt Makarska solltet Ihr unbedingt Halt machen, wenn ihr das Nachtleben mit Menschen aus aller Welt genießen möchtet.

Last- but not least, erreichen wir Süddalmatien. Harmonisch schmiegt sich der südlichste Strang Kroatiens an der bosnischen Grenze entlang bis zur Bucht von Kotor in Montenegro- und blickt dabei strahlend auf die vorliegenden Inseln Korčula und Mljet. Besonders auffallen wird euch das fruchtbare Land der Neretva-Delta: hier wachsen dank nährstoffreichem Schlemmlandboden Mandarinen, Kiwis und Zitrusfrüchte- die Anbaugebiete reichen soweit das Auge reicht. Hier ist ein kurzer Zwischenstopp gut investiert, denn wir erreichen ja noch das i-Tüpfelchen des Landes: „Alle, die das Paradies auf Erden suchen, müssen nach Dubrovnik kommen“, sagte einst ein bekannter Schriftsteller. Wenn jedes Land einen Promi hat, ist es in Kroatien zweifelsohne Dubrovnik! Hier findet Ihr die wohl begehrteste Altstadt der Welt, geprägt durch Geschichte, Kulturdenkmäler und kleine, romantisch Gassen. Die Liebe steckt hier im Detail, nicht umsonst ist dieser Teil der Stadt zum UNESCO Weltkulturerben erklärt worden und lädt zum stundenlangen Flanieren ein. Auch Hollywood kehrt immer mal wieder ein: ob „Star Wars“, „James Bond“, „Robin Hood“ oder der Serien Epos „Game of Thrones“. Alle haben sich einst an der unvergesslichen Kulisse Dubrovniks bedient und der Stadt weiteren, besonderen Glanz verliehen! Überzeugt Euch selbst!

Die wichtigsten Städte Dalmatiens sind neben der Hauptstadt der Adria, Split, das Seebad Zadar und das historische Dubrovnik.